Seit 1932

Injektionen

Injektionen finden ausschliesslich im Sanierungsbereich Anwendung. Dieses Verfahren wird im Hochbau, in Tiefgaragen und Kellerräumlichkeiten angewandt. Dabei wird das Injektionsmaterial in einen spezifischen Riss gespritzt, um das Mauerwerk wieder dicht und, wo notwendig, auch statisch stabil zu machen.